Wann: 13. Oktober von 16:30 bis 18:00

Wo: ZOOM

In unserem kommenden eNetworking befassen wir uns mit dem Thema, der „Hotellerie in der neuen Realität“. Gemeinsam mit Ihnen werden wir über die Herausforderungen der Branche diskutieren.

Auch das Jahr 2021 ist für die Hotelbranche ein schweres und wirtschaftlich schwieriges Jahr. Der langanhaltende zweite Lockdown führte für die Hotellerie zu einem Einbruch der Umsätze. So verzeichneten Städte in Deutschland und Österreich für den Zeitraum von Januar bis März 2021 einen Nachfragerückgang von 91 %. Seitdem die Impfkamapgnen an Fahrt gewonnen haben, erholen sich auch die Umsätze der Hotellerie und des Gastgewerbes.

Neue Herausforderungen für die Hotellerie sind heute jedoch bereits klar erkennbar. Offene Stellen sind kaum zu besetzen. Auch führt die Pandemie zu einem erheblichen Rückgang an Geschäftsreisenden und die Nachhaltigkeitsdiskussion hat die Hotellerie voll erfasst. Wir möchten mit Ihnen und unseren Diskutanten*innen herausstellen, wie die Hotellerie auf die genannten Herausforderungen vorbereitet ist. Das und vieles mehr werden wir in diesem e Networking besprechen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Suzann Heinemann, Geschäftsführerin GreenSign, das Nachhaltigkeitszertifikat für Hotels

Jörg Böckeler, Geschäftsführer, DHI – Dorint Hospitality & Innovation

Carmen Dücker, Geschäftsführerin, BWH Hotel Group Central Europe GmbH

Dorothea Hohn, Moderation Travel Industry Club

Die Teilnahme am Networking ist kostenfrei. Registrieren Sie sich auf unserer Event Website.

Anmeldung zum TIC Newsletter

Hier erhalten sie die neuesten Nachrichten und Einladungen zu unseren Events.

Danke, sie sind jetzt angemeldet!